Bamberg BierSTADT erradeln

Bei dieser Stadtführung radeln Sie am Brauereimuseum, an einer Mälzerei sowie an acht der zehn noch existierenden Bamberger Brauereien vorbei. Der beste Weg, die Bierstadt auch außerhalb des Zentrums zu erfahren, ist der Radweg. Sie werden neben den Klassikern wie der Sandstraße mit der berühmtesten aller Bamberger Traditionsbrauereien, dem Schlenkerla, auch die Königsstraße und die Wunderburg mit ihrer heute noch sehr lebendigen Brauereitradition oder das Hain-Viertel mit seinen Hopfenhändlervillen aus der Gründerzeit kennen lernen.


Hören Sie zwischendrin interessante Geschichten rund um Bierkrieg, Brauer- und Mälzertradition. Außerdem erfahren Sie, warum man in Bamberg auf den (Bier-)Keller geht.

 

Länge: 3 Stunden, 18 km
Gruppe: Maximal 20 Teilnehmer
Preis: Gruppenpauschale 120 € (ohne Brauereiführung, Bierprobe, Einkehr, evtl. Leihräder)

Zurück